Honorarberatung

Die kundenfreundliche Beratung mit Zukunft.

Ablauf unserer Beratungsdienstleistung – die Finanzplanung mit Honorarberatung

Was tun wir?
Wie gehen wir vor?
Check-up

Bevor wir ins Detail gehen, möchten wir Ihnen unsere Beratungsphilosophie näher bringen:

Was tun wir?

Um Ihnen bei finanziellen Entscheidungen nachhaltig helfen zu können, haben wir ein besonderes Beratungskonzept entwickelt. Die Vorgehensweise ähnelt der eines erfahrenen Architekten beim Hausbau: Wir planen, organisieren und beschaffen, und zwar in allen Fragen, die mit Finanzen zu tun haben. Hierbei ist selbstverständlich der Überblick wichtig.

Wie gehen wir vor?

In einem persönlichem Treffen tauschen wir uns über Ihre Erfahrungen/ Erwartungen aus. Sie erhalten einen ersten Eindruck, eine erste Arbeitsprobe mit welcher wir uns für weiteres empfehlen möchten. Das bedeutet wir wollen mit Ihnen gemeinsam eine Antwort auf folgende Frage finden:

„Wie können Sie Ihre finanziellen Mittel am wirkungsvollsten einsetzen?“

Dies hängt von drei Faktoren ab:

    – Ihren finanziellen Lebenszielen und Wünschen
    – Ihren finanziellen Möglichkeiten und
    – Ihrer persönlichen Einstellung zu Geldfragen.

Auf der Grundlage dieser Informationen erarbeite ich für Sie eine Entscheidungsvorlage, die ihren Anforderungen entspricht.

Check-up

Wesentlich ist ebenfalls, dass es sich bei der Finanz- und Versorgungsanalyse um eine stichtagsbezogene Auswertung handelt. Somit haben die Ergebnisse nur solange Bestand, als sich Ihre persönliche Situation nicht ändert. Dies kann unter anderem durch Veränderungen Ihrer Einnahmen und Vermögensverhältnisse oder auch durch Änderung der aktuellen Sozial- und Steuergesetzgebung geschehen. Aus diesem Grund ist die Umsetzung Ihrer Ziele und Wünsche und auch die Absicherung Ihrer Bedürfnisse abhängig von einer regelmäßigen Aktualisierung – mindestens einmal jährlich – Ihrer persönlichen Finanz- und Versorgungsanalyse.

Wir arbeiten ausschließlich im Interesse des Mandanten im Geldanlage sowie im Versicherungsbereich, d.h. als Makler. Die Definition: Versicherungsmakler vermitteln Verträge zwischen Versicherungsgesellschaften und Versicherungsnehmern. Sie sind Kaufleute nach dem Handelsrecht gemäß § 7 Abs. 2 Ziff. 7 HGB und nach § 93 HGB bestimmt als Handelsmakler. Versicherungsmakler sind nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden, sondern stehen als treuhänderische Sachwalter der Interessen des Versicherungsnehmers auf dessen Seite.

Die Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers gegenüber dem ihn beauftragenden Versicherungsnehmer hängen vom Maklervertrag ab. Zusätzliche Rechte und Pflichten sind im Gesetz über den Versicherungsvertrag definiert. Der Umfang der Pflichten betrifft regelmäßig nicht nur die Ermittlung eines ausreichenden Versicherungsschutzes und die Vermittlung entsprechender, für den Versicherungsnehmer günstiger Verträge, sondern auch die Verwaltung, Betreuung und Aktualisierung dieser Versicherungsverhältnisse.

Für eine schuldhafte Verletzung seiner Pflichten haftet der Versicherungsmakler gegenüber dem Versicherungsnehmer und muss für dieses Risiko eine Berufshaftpflichtversicherung in Form einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit ausreichender Deckungssumme abgeschlossen haben. Diese Haftungspflicht trifft ihn auch, wenn der Fehler bzw. das Verschulden seinen (Mitarbeitern) zuzurechnen ist (vgl. § 278 BGB). *1

*1 Quelle: Wikipedia

In den angelsächsischen Ländern ist die

Honorarberatung

schon gelebte Praxis. In Deutschland erlebt diese noch ein Schattendasein. Jedoch die Vorteile sind unverkennbar, denn bei der echten Honorarberatung wird die Beraterleistung ausschließlich vom Kunden/ Mandanten vergütet. Ein provisionsorientierter Verkauf kann somit komplett ausgeschlossen werden. Sogenannte nettoisierte Tarife von den Versicherungsgesellschaften sorgen für ein attraktives Plus zugunsten des Kunden. Im Geldanlagebereich wird komplett auf Ausgabegebühren verzichtet und ein strategisches Umschichten des Depot kann somit zu schlanken Transaktions-Konditionen ausgeführt werden. Ein weiteres Plus ist hier die komplette Ausschüttung der Kickbacks, die sogenannte Rückvergütung von den Investmentgesellschaften, an den Anleger.

Selbstverständlich ist ein Orientierungsgespräch zum Kennenlernen sowie zur Erörterung des Umfanges des Beratungsauftrages kostenfrei. Hierzu nutzen Sie gern auch unsere Veranstaltungen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Wer wir sind?
Zur Person

Wer sind wir?

Keiner kann alles Wissen. Aus diesem Grunde arbeiten wir in einem Expertenteam für Ihre finanziellen Fragestellungen zusammen. Als persönlicher Ansprechpartner vor Ort stehe ich Ihnen zur Seite. Wir nutzen zur Beratung und Abwicklung führende Technologien auf Basis des Internets. Hier können Sie sich vorab informieren und recherchieren. Wir verbinden diese Vorteile mit der Möglichkeit einer individuellen, persönlichen Beratung – sprich „Das Beste aus zwei Welten“. Gerade heute, in der Zeit zunehmender Standardisierung, ist eine individuelle Beratung immer seltener zu finden. Das Ziel ist es, Sie zeitnah und ortsunabhängig zu beraten, d.h. bei Ihnen Zuhause, im Büro oder auch in unseren Geschäftsräumen. Dabei arbeiten wir überwiegend auf der Basis qualifizierter Empfehlungen.

Zur Person

Daniel Hosse

Daniel Hosse

Daniel Hosse, 46 Jahre

Berufliche Qualifikationen

Versicherungsfachmann (BWV), Financial Consultant (CU)
über 25 Jahre im Finanzdienstleistungsbereich tätig
Stationen: Gothaer Versicherung VVaG, MLP AG, Hesse Newman Bank, Cortal Consors BNP Paribas
seit 1992 selbstständig
seit Anfang 2010 Honorarberatung zusammen mit dem Pionier der Honorarberatung: Verbund Deutscher Honorarberater
Kompetenzen: Finanzplanung, Vorsorge und Geldanlage sowie Baufinanzierung ausschließlich auf Honorarbasis

Der Austausch unter den Kollegen/ Geschäftspartnern ist ausdrücklich erwünscht. Im Netzwerk bis hin zur Kooperation ist das Ziel. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter b2b(at)hb-select.de. Wir kooperieren im weiteren mit Steuerberatern im Raum Hamburg, da sich hier aufgrund unseres Geschäftsmodells: Beratung ohne Provisionsinteresse, im Bereich Bank- sowie Finanzberatung und Unternehmensberatung empfehlenswerte Möglichkeiten für beide Seiten ergeben.

Erweitern Sie Ihr Portfolio: werden Sie Kooperationspartner im Raum Hamburg.

Honorar statt Provision – ist die kundenfreundliche Beratung mit Zukunft.

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit unserem Hause haben, freuen wir uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Kontaktieren Sie uns bitte vorab per E-Mail.

Sie suchen einen Referenten zum Thema Honorarberatung? Sprechen Sie uns gern an.

Haben Sie gefunden, was Sie gesucht haben? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir nehmen uns Zeit, um Ihre Ziele aufzunehmen und Ihre Fragen zu beantworten. Wir helfen Ihnen gern weiter.

  Heute anfragen